Wie ziehe ich meine Flosse richtig an?

Es ist normal, dass eine neue Flosse zu Beginn enger erscheint als sie ist. Der Gummi passt sich mit der Benutzungsdauer den Füßen an.

  • Flosse und Füße nass machen
  • Benutzen Sie etwas Seife, kein Melkfett oder Vaseline, zum Füße einreiben, damit Sie besser in die Flosse rutschen.
  • Die Flossen müssen eng am Fuß anliegen, da sonst die Gefahr des Herumrutschens sehr groß ist, was zu unschönen Blasen etc. führt.

Speedswim Berlin   Speedswim Berlin    Speedswim Berlin

Speedswim Berlin   Speedswim Berlin     Speedswim Berlin
 

Hinweis für "blutige Anfänger":
Bevor Sie die Flosse anziehen, erwärmen Sie Ihre Füße (Fußgymnastik, Einschwimmen etc.).

Die Flosse am Anfang nicht länger als 5 bis 10 min an den Füßen behalten. Die Füße müssen sich erst daran gewöhnen. Sie werden aber sehen, dass es von Mal zu Mal besser geht und Sie die Flossen länger am Fuß behalten können.